• Thema:

    Qinghai schafft einen neuen Weg der Entwicklung der chinesischen tibetischen Medizin

    Datum: 14.10.2019, 10:24 Quelle: China Tibet Online

    Angaben zufolge hat die Provinz Qinghai das Entwicklungsmodell der Integration der sieben Dimensionen, also der tibetischen Medizin und Behandlung, der Gesundheitspflege, der wissenschaftlichen Forschung, der Bildung, der Industrie, der Kultur und des Austausches mit der Au?enwelt, geschaffen, die effektive Konsolidierung und die optimale Anordnung der Ressourcen der tibetischen Medizin erreicht sowie die Entwicklung der tibetischen Medizin Chinas geleitet und gef?rdert.

    Die tibetische Medizin aus dem tibetischen Hochland, die indische Veda-Medizin, die Traditionelle Chinesische Medizin und die traditionelle westliche Medizin werden gemeinsam als die vier traditionellen medizinischen Wissenschaften der Welt bezeichnet. 2006 wurde die tibetische Medizin in die erste Liste des chinesischen immateriellen Kulturerbes auf Staatsebene aufgenommen.

    Bis Ende 2018 gab es in Qinghai 41 Unternehmen, die die Arzneimittel der tibetischen Medizin produzieren. Sie machen einen Anteil von 80 Prozent aller Pharmaunternehmen in der ganzen Provinz aus. Es gibt 338 Arten und 416 Lizenznummer der tibetischen Arzneimittel.

    ?Nach der Gründung der Volksrepublik China hat Qinghai vom Volk und von den Kl?stern viele Pers?nlichkeiten der tibetischen Medizin zusammengetrommelt und Institutionen für die Behandlung und wissenschaftliche Forschung der tibetischen Medizin eingerichtet“, sagte Duan Zhi, der Direktor der Verwaltung für die chinesische tibetische Medizin der Provinz Qinghai.

    (Redakteur: Daniel Yang)

    MeistgelesenMehr>>

    Geschichte TibetsMehr>>

    微信截图_20191009091803.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg 1.jpg
    12345
    易网棋牌首页 盛世捕鱼app| 电子娱乐棋牌| 左右棋牌app| 火焰棋牌游戏| 游戏棋牌下载